spacespacespacespacespace
Herzlich Willkommen auf den Internet Seiten des Badischen Handball-Verbandes.
E-Mail
geschaeftsstelle@
badischer-hv.de
TERMINE
TOP-LINKS zu den Handball-Verbänden
TOP-LINKS zu den Sportbünden
TOP-LINKS zu den Bad. Handballkreisen
TOP-LINKS zu den BHV-Vereinen
Wegbeschreibung zum Haus des Sports
Partner des BHV
Impressum
SiteMap
spacespace
space
Top-Thema



 

16.04.2014

JSG Goldstadt gewinnt Baden-Württemberg-Pokal

Männliche A-Jugend erneuert Vorjahreserfolg

Vor gut besuchter Kulisse in der Pforzheimer Fritz-Erler Sporthalle trafen die Landesmeister der weiblichen und männlichen A-Jugend aus Baden, Südbaden und Württemberg aufeinander.

Die JSG Goldstadt als badischer Meister ging ambitioniert ins Rennen, da der Großteil der Mannschaft in der vergangenen Saison 12/13 bereits in der B-Jugend den Titel erringen konnte.

Beim ersten Spiel gegen den Württembergischen Titelträger und Zweitliganachwuchs aus Bittenfeld ...


 


 
11.04.2014

SPIELTECHNISCHE NEUORDNUNG IM BADISCHEN HANDBALL

Der BHV führt eine eingleisige Verbandsliga unterhalb der Badenliga ein.

Der Badische Handball-Verband (BHV) bekommt wie nahezu alle Sportarten die Auswirkungen des demografischen Wandels zu spüren und hat deshalb unter anderem mit sinkenden Mannschaftszahlen zu kämpfen. Aus diesem Grund hat das BHV-Präsidium eine „Arbeitsgruppe Spielbetrieb“ ins Leben gerufen, die den Auftrag hatte, einen Vorschlag zur strukturellen Neuordnung des Handball-Spielbetriebes in Baden auszuarbeiten. Am 21. März hat das Präsidium dabei dem Vorschlag dieser Arbeitsgruppe zugestimmt...

Hier geht's zum ganzen Bericht

Hier geht's zur Präsentation der Ergebnisse der AG Spielbetrieb



 
07.04.2014

TEAM BADEN JAHRGANG 1998 WEIBLICH ERREICHT DEN DRITTEN PLATZ BEIM FINALE UM DEN DEUTSCHEN LÄNDERPOKAL 2014

Vom 04. bis 06. April weilten die Mannschaften aus acht Landesverbänden, darunter auch das Team des Badischen Handball-Verbandes (BHV), in Buxtehude und Horneburg, um im Rahmen der Finalrunde des Deutschen Länderpokales den Deutschen Meister der weiblichen Jugend Jahrgang 1998 und jünger auszuspielen. Das Team Baden erreichte nach einer Niederlage im Halbfinale im abschließenden kleinen Finale doch noch den dritten Rang und kam auf den angestrebten Podestplatz...

Hier geht's zum ganzen Bericht



 
07.04.2014

TRIKOT-SAMMEL-AKTION FÜR DIE ELFENBEINKÜSTE

Gerne informieren wir Sie über die soziale Trikot-Sammel-Aktion von Handball Baden-Württemberg, die sich damit das Ziel gesetzt hat den Handballer/innen in der Elfenbeinküste zu unterstützen!

Haben Sie noch alte Trikot-Sätze übrig, würden wir uns freuen, wenn Sie diese der Initiative zur Verfügung stellen können.

Hier geht's zu den genauen Informationen



 
02.04.2014

HANDBALLER WOLLEN ALKOHOLFREI SPORT GENIESSEN

Der Deutsche Handballbund (DHB) beteiligt sich an der Aktion „Alkoholfrei Sport genießen“, an der seit Herbst 2011 schon über 4.000 Sportvereine mitwirken. Die von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mit Unterstützung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) ins Leben gerufene Initiative stellt das Motto „Alkoholfrei Sport genießen“ in den Vordergrund. Das Vorbildverhalten der Erwachsenen spielt hierbei eine besondere Rolle.

Handballvereine, die mit ihrer Teilnahme an der Initiative „Alkoholfrei Sport genießen“ ein Zeichen setzen wollen,  werden von der BZgA mit einer kostenlosen Aktionsbox unterstützt und unter allen teilnehmenden Vereinen verlosen BZgA und DHB eine Reise zu einem Länderspiel sowie Gutscheine für Sportausrüstungen für Vereine...

Hier geht's zum ganzen Bericht



 
01.04.2014

KASUMI YAMAMOTO – DIE ERSTE JAPANISCHE C-TRAINERIN BEIM BHV

Stellen Sie sich vor, Sie machen ein Auslandssemester in einem Land, in welchem Sie weder die Sprache noch die Buchstaben der geschriebenen Sprache kennen. Stellen Sie sich weiter vor, Sie machen dann in dieser zunächst unbekannten Sprache, auch noch eine Ausbildung zur Handballtrainerin. Kasumi Yamamoto hat es geschafft...

Hier geht's zum ganzen Bericht



 
28.03.2014

FINAL FOUR DES HANDBALLKREISES BRUCHSAL

Bald ist es sowei und das FINAL FOUR des Handballkreises Bruchsal findet am 1. Mai-Wochenende in Neuthard statt!



 
18.01.2014

C – Lizenz – Ausbildung 2014

Die Umstrukturierung der C-Lizenz Ausbildung beim Badischen Handball-Verband hat sich inzwischen mehr als bewährt. Können doch durch die dezentralen Module, die als Vorstufenqualifikation zur C-Ausbildung dienen, zahlreiche Trainer/innen angesprochen werden, die keine komplette Ausbildung zum C-Trainer absolvieren möchten.
Neben allgemeinen Grundlagen steht in diesen Modulen die individuelle Schulung der Spielerinnen und Spieler im Vordergrund:

Programm Modul 1
Programm Modul 2
Des Weiteren müssen für die vollständige C-Lizenz Ausbildung durch die Module an den Wochenenden statt drei Wochen nur noch zwei Wochen Urlaub genommen werden.
Sie haben Interesse an unseren Ausbildungslehrgängen? Dann finden Sie hier unsere Termine für 2014 sowie weitere Informationen unter
http://www.badischer-hv.de/cms/iwebs/default.aspx?mmid=561&smid=2496



Projekt „Handball bewegt Schule“


spaceSeitenanfang  





















-Badischer Handball Verband-
Am Fächerbad 5, 76131 Karlsruhe, Tel. 0721-913560, Fax 0721-9135611
geschaeftsstelle@badischer-hv.de